AKADEMIE DES WISSENS

Coaching mit Herzensbildung

 

Die Coaching-Ausbildung für eine neue Zeit

Sie können sich berufsbegleitend zum zert. IntegralCoach/Diplom HumanEnergetiker ausbilden lassen, um danach selbstständig zu arbeiten oder Ihr Angebot zu erweitern. Selbstverständlich können auch Menschen mit privatem Interesse an der Ausbildung teilnehmen. So werden Sie zum Mentor für Ihre Freunde, Verwandte oder Kollegen.

Die Ausbildung gliedert sich in drei Einheiten:

 

  • QuantenMethode (drei Module),
  • LifeCoach (vier Module),
  • IntuitionsCoach (drei Module).

 

Die Einheiten bauen aufeinander auf, können jedoch auch unabhängig voneinander einzeln absolviert werden.  Mit Abschluss dieser von der Akademie des Wissens zertifizierten Ausbildung können Sie selbstständig als zert. IntegralCoach/Diplom HumanEnergetiker arbeiten. Sie können Ihr Wissen bei sich und als Begleiter anderer Menschen anwenden.  Um den Herausforderungen unserer Zeit gerecht zu werden, haben wir uralte Weisheiten, Anwendungen und Methoden angepasst und durch neue ergänzt. Am Ende der Ausbildung steht auch das Ziel, uns bewusst in unserer Ganzheit zu erleben.

 

Ablauf der Ausbildung zum zert. IntegralCoach/Diplom HumanEnergetiker:

Die Ausbildung zum zertifizierten IntegralCoach/Diplom Human-Energetiker besteht aus drei in sich geschlossenen Einheiten mit elf Modulen, die an elf Wochenenden behandelt werden. Einmal im Monat treffen wir uns und schließen in zwei Tagen ein Modul ab. Am 12. Wochenende erhalten Sie nach der theoretischen und praktischen Abschlussprüfung das Zertifikat der Akademie des Wissens zum zert. IntegralCoach/Diplom HumanEnergetiker.

 

Einheit 1: QuantenMethode – Arbeit mit dem reinen Bewusstsein.

In drei Modulen lernen die Studenten die QuantenMethode und ihre Anwendung kennen. Wir konzentrieren uns auf die Stärkung der inneren Klarheit und des Bewusstseins. Unsere Teilnehmer werden in den Zustand begleitet, der es ermöglicht, die Matrixsitzung selbst auf einem sehr hohen Bewusstheitsniveau durchzuführen.

 

 

Einheit 2: LifeCoach – Mit eigener Kraft erfolgreicher Leben und Handeln.

  In vier Modulen erhalten Sie das Wissen eines lizenzierten Life Coachs. Sie erlernen klassische Coaching-Methoden, um Potenziale zu erkennen und zu stärken, so dass berufliche und persönliche Ziele auf direktem Weg erreicht werden.  Sie erlernen, wie Sie als Coach Menschen begleiten, erfolgreich Gespräche führen und zielbestimmt andere Menschen durch einen Coaching-Prozess leiten. Dabei geht es um eine tiefere Form von Wissen, das Erfahren von Weisheit.

 

 

Einheit 3: IntuitionsCoach – der Intuition trauen, die Intuition nutzen.

Je bewusster Sie Ihre Intuition beruflich und privat einsetzen, desto leichter und treffsicherer können Sie Ihre Entscheidungen fällen. In der Weiterbildung zum IntuitionsCoach decken Sie Ihre intuitiven Fähigkeiten auf. In vier Modulen lernen Sie, auf Ihre Eingebungen zu achten und sie gezielt einzusetzen, Energiefelder zu lesen, höhere Wahrheiten durch Channeling zu erfahren und die Kunst, aus dem Gesicht zu lesen.  Sie erhalten während der gesamten Ausbildung ausführliche und klar strukturierte Unterlagen.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Säule 1: Die QuantenMethode

Die genauen Ausbildungsinhalte finden Sie hier.

 

 -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Säule 2: Ausbildung Life-Coaching

 

Die Ausbildungsinhalte gestalten sich wie folgt:

Modul 2.1: Heilkraft der Worte

Mit Worten, Mimik und Gestik senden wir zu beinahe jedem Zeitpunkt Signale an unsere Mitmenschen und die Umwelt. Was und wie wir kommunizieren, können wir zu einem großen Grad selbst bestimmen. In diesem Modul erfahren wir, wie das Gehirn arbeitet. In Theorie und Praxis erarbeiten wir Möglichkeiten zur Optimierung unserer Kommunikation. Sie entdecken, wie Worte heilend wirken können.

 

Modul 2.2: Unsere Wahrnehmung als Reiseführer

Selbst- und Fremdwahrnehmung klaffen oft auseinander. Andere sehen uns nicht so, wie wir uns selbst gerne sehen möchten. Seelisches Ungleichgewicht, ausgelöst durch Angst, Wut oder Sorgen verbauen uns den Weg zur Quelle des Lebens. Verletzungen können für uns jedoch Wegweiser zu einem Leben in Glück und Freude sein. In ihnen sind die Lösungen zur Transformation bereits vorgegeben, aber noch verborgen. Als spiritueller Reiseführer gehen wir gemeinsam auf Entdeckungs-Reise.

 

Modul 2.3: Leben in Fülle

Wenn wir im Widerstand leben, leiden wir. Wenn wir die Schuld beim anderen suchen, geben wir die Verantwortung ab oder wollen an überholten Vorstellungen festhalten. In diesem Modul zeigen wir Wege auf, um diese Verhaltensmuster abzulegen und uns aus der Opferrolle zu befreien. Gemeinsam entwickeln wir auf zu Ihrer Persönlichkeit passende Strategien. Wir schärfen unser Bewusstsein für ein erfülltes und freudvolles Leben.

 

Modul 2.4: Ein sinn- und wertvolles Leben leben

Glaubenssätze beeinflussen unser Leben stärker als uns bewusst ist. Erst wenn diese im Einklang mit unserem innersten Wesenskern stehen, erleben wir uns ganzheitlich. In diesem Modul lernen wir, Glaubenssätze so umzuwandeln, dass sie uns dienlich sind. So können wir höhere Werte und Sinn im Leben richtig entfalten.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Säule 3: IntuitionsCoaching: Intuition, sechster Sinn, Eingebung ...

Jeder nutzt diese Fähigkeiten, ob bewusst oder unbewusst, Tag für Tag. Unser gesamtes Verhalten, im Privat- wie im Berufsleben, ist von unserer Intuition bestimmt. Und zwar mehr, als wir glauben. Sie spielt bei jeder Entscheidung eine Rolle. Oft ist sie der entscheidende Wegweiser: denn je komplexer eine Situation ist, desto schwieriger werden Entscheidungen. Der Verstand ist nicht mehr in der Lage, so viele Einflussfaktoren, Kriterien und deren Gewichtung zu erfassen. Aspekte, die er gerade nicht wahrnimmt, würden in einen klassischen Entscheidungsprozess nicht einfließen. Und auch die momentane Gefühlslage beeinflusst Entscheidungen nachweislich. Entdecken Sie Ihre Intuition Je bewusster Sie Ihre Intuition einsetzen, desto leichter und treffsicherer können Sie Ihre Entscheidungen fällen. In der Weiterbildung zum IntuitionsCoach decken Sie Ihre intuitiven Fähigkeiten auf. Sie lernen, auf Ihre Eingebungen zu achten und sie gezielt einzusetzen. Unsere Teilnehmer sind immer wieder verblüfft, wenn sie erkennen, auf welches Wissen sie plötzlich Zugriff haben.

 

Modul 3.1: Intuitionsschulung – Intensivprogramm.

Intuition ist ein machtvolles Werkzeug, das wir alle in uns tragen. Richtig erkannt und eingesetzt, treffen wir mit Hilfe der Intuition immer die richtigen Entscheidungen. Erst wenn wir wieder freien Zugang zu dieser Fähigkeit haben, können wir sie richtig einsetzen. Kenntnisse über Schöpfungsgesetze, Naturgesetze und altes Wissen stärken in uns das Vertrauen auf unsere innere Weisheit.

 

Modul 3.2: Energiefelder lesen.

Jeder Mensch ist von seinem individuellen Energiefeld umgeben. In ihm sind alle Informationen gespeichert, die er jemals gedacht, erlebt oder gefühlt hat. In dieses Feld einzutauchen, die Informationen abzurufen und die metaphysischen Zusammenhänge zu erkennen, ist eine wesentliche Aufgabe eines IntegralCoaches.

 

Modul 3.3: Channeling

Es ist jederzeit möglich über den Kontakt zur metaphysischen Ebene Antworten auf persönliche Fragen zu erhalten.

 

 

Modul 3.4: Die Kunst aus dem Gesicht zu lesen

Der Begriff Psycho-Physiognomik bedeutet, dass der Körper, insbesondere Gesicht und Körperbau die seelischen Eigenschaften eines Menschen anzeigt. In diesem Modul werden Zusammenhänge zwischen Gesichtsmerkmalen, Lebenskraft und Charakterstruktur hergestellt.