Kundenstimmen

Lesen Sie, wie einige unserer Kunden die gemeinsame Arbeit und das Miteinander beschreiben. Gerne stellen wir Ihnen nach einem persönlichen Gespräch den Kontakt zu Referenzkunden her.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

„Die Kraft des Erfolgs" - Coachingausbildung für Führungspersönlichkeiten 
(vormals „Life Coach-Ausbildung")

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

„Diese Aus- oder Fortbildung ist das Beste, was nach meiner Kenntnis für Persönlichkeitsentwicklung auf dem Markt ist. Ich habe sogar bei Bob Proctor (bekannt aus dem DVD-Film ‚The Secret') gelernt und halte die LifeCoach-Ausbildung der Akademie des Wissens für deutlich qualifizierter, zeitgemäßer und wirkungsvoller! Als ich mich in einer beruflichen Engpass-Situation spontan zur LifeCoach-Ausbildung entschloss, wäre ich niemals auf die Idee gekommen, dass es auch einen Vorher-Nachher-Effekt (ähnlich er derzeit zahlreichen Fernsehshows) für Lebenskompetenzen geben könnte! Ich hatte damals ein dickes Brett vor dem Kopf und erhoffte mir Befreiung davon. Mit dem Zertifikat zum LifeCoach der Akademie des Wissens hatte ich jedoch nicht nur einen klareren Blick auf die Dinge und auf mich selbst, sondern auch noch eine unerwartete neue berufliche Befähigung erlangt. Das hieß in meinem Fall: von der Abteilungsleiterin im Fernsehen und passionierten Filmemacherin zur offenbar dazu fähigen Lebensberaterin.

So kann's gehen! Dabei hatte mich niemand umgestylt. Die Profis Monika und Andreas Pott halfen mir lediglich beschwerende Hüllen ab- und vorhandene Fähigkeiten freizulegen."

Dr. Marion E. Jerrendorf, Autorin, TV-Redakteurin und Medienberaterin, München

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

„Als Vorstandsassistentin eines großen österreichischen Bankunternehmens fungiere ich tagtäglich als Schnittstelle zwischen Geschäftsleitung und Mitarbeiter. Ferner bin ich Ansprechpartnern für sämtliche Chef-Belange und die unserer Mitarbeiter.

Lange Zeit war ich auf der Suche nach "Handwerkszeugen", um dieser Schnittstelle gerecht zu werden, Dialogfähigkeit und interne Kommunikation zu verbessern, Konflikte zu erkennen auch lösen zu können bzw. die Schnittstellenfunktion gut zu erfüllen, als interner Motor aufzutreten und meinem Vorgesetzen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Durch die Life-Coach-Ausbildung bekam ich nun tatsächlich viele wesentliche "Handwerkzeuge", um diesen Aufgaben und dieser "stürmischen" Position so richtig gewachsen zu sein und auch gut in meiner Mitte zu stehen. Aufgrund meiner Persönlichkeit und des Wissens um den Sinn des Unternehmens und Unternehmenszweck kann ich nun als Botschafterin und Multiplikatorin wirken und bin in der Lage, Vorbildfunktion einzunehmen, als Leuchtturm aufzutreten und bei Bedarf sinn- und wertorientierte Hilfestellung zu ermöglichen."

S.Weber, Vorstandsassistentin

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

„Als Führungskraft in der Industrie hatte ich lange eine große Entwicklungsabteilung geleitet und bin schließlich Geschäftsbereichsleiter geworden. Ich absolvierte viele Präsentations- und Führungstrainings, Kreativitätsschulungen, Rhetorik- und Verkaufstrainings. Als mir die LifeCoach-Ausbildung empfohlen wurde, ahnte ich, dass damit eine neue Seite in einem mir noch unbekannten Buch aufgeschlagen werden würde. Ich entschloss mich spontan, diese Herausforderung anzunehmen. Gleich bei meiner ersten Ankunft auf dem Sulzberg war ich beeindruckt von der fantastischen Lage der Akademie in über 1000 m Höhe. Der Blick aus den überaus ansprechenden, modernen und geschmackvoll gestalteten Tagungsräumen war atemberaubend schön.

Nach 18 Tagen intensiver Ausbildung, mit hohem Erlebnisanteil und nur dem Notwendigsten an Theorie, wurde mir bei der Vorbereitung auf die Prüfung erst richtig bewusst, wie unglaublich viel wir erfahren und gelernt hatten. Nun bin ich zertifizierter LifeCoach. Ich sehe heute manches mit anderen Augen. Mein Schwerpunkt liegt nicht im Coachen anderer Menschen und dennoch ist die Ausbildung für mich ein großer persönlicher Gewinn."

Friedrich Jacob, Technischer Unternehmensberater, Spitzmüller AG, Gengenbach

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

„In der Ausbildung wollte ich einige der wesentlichen Veränderungen reflektieren, in denen ich mich gerade befand. Ich wünschte mir, dass sich zeigt, ‚was dran ist' und dass in meiner Entwicklung wieder ein konstruktives, mit der Natur in Einklang stehendes Wachstum entstehen kann. Außerdem wollte ich mehr Frieden (trotz der ganzen Wirren und des Durcheinanders), innere und äußere Ausrichtung, alte Muster aufspüren und verwandeln, Klarheit.

Besonders überraschte mich, mit welcher Freude und welchem Ideenreichtum die beiden Seminarleiter herzlich und individuell dieses abwechslungsreiche und tiefgehende Programm durchführten. Im Kreis der Teilnehmer begleiteten wir einander durch unsere jeweiligen Prozesse, Erkenntnisse und Visionen. Innenprogramm und Außenprogramm waren gut gewählt. Witzige, herzliche Einlagen von Andreas Pott und die charmante sowie klare Begleitung durch Monika Pott machten das Lernen und Erfahren leicht und locker. Entspannen war genauso Teil der Ausbildung, wie sich Einlassen, Annehmen, Reflektieren und Transformieren. 

Die Akademie des Wissens macht ihrem Namen alle Ehre. Wissen, Weisheit, Fühlen, Spüren, Intuition, Energien und sich selbst erleben ist hier einfach Tagesgeschäft. Ich kann sie nur empfehlen."

Aki Aurelius Brutscher, energyness oberstdorf GmbH & Co. KG und Naturhotel Waldesruhe, Vital-Restaurant & Cafe am Energieplatz

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

„Geht nicht - gibt's nicht. Die Ausbildung zum LC war schon ein Aufbrechen in die Freiheit. Dieser Zusatzausbildungsblock war für mich eine noch intensivere Erfahrung. Diese 3 Tage der Zusatzqualifikation waren ein Fesselsprengen. Ich habe den zentnerschweren Rucksack, den ich viele Jahrzehnte mit mir rumschleppte, der immer schwerer wurde und den ich mal mit mehr mal mit weniger Geduld getragen habe, endlich abgelegt. Ich kann dank dieser Prozessarbeit wieder annehmen, was ich mir lange Zeit nicht erlaubte. Es geht in großen Schritten vorwärts. Selbst mein Umfeld spürt meine veränderte Energie..

Ihr seid wunderbare Sprengmeister. Gratulation. Ihr versteht euer Handwerk.
Nichts ist mehr, wie es war - und das ist gut so."

Claudia Behr, Qualitätsmanagerin in mittelständischem Formtechnikunternehmen

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

„Wenn mich jemand fragt, was ich in den vergangenen 3 Ausbildungstagen bei den Potts gelernt bzw. gemacht habe, dann werde ich antworten: Ich habe mich von alten Verstrickungen befreit. Ich habe mir meine Würde zurückgeholt und ich habe erfahren, dass ich ein wertvoller Mensch bin, der viele Schätze besitzt, die unter die Menschen verteilt werden wollen.

Ich konnte am vergangenen Wochenende so viel Ballast und Altlasten abwerfen und mich gestärkt wiederfinden! Dafür sage ich nochmals herzlichen Dank. Ich bin glücklich und dankbar dafür, dass ich so wunderbare Werkzeuge bei Ihnen kennengelernt habe, um persönlich wachsen zu können. Danke, dass Sie mich auf meinem Weg begleiten und leiten."

Margot Kernbichler, Unternehmerin, Bregenz



Akademie des Wissens - Kundenstimmen